Willkommen

Wir, Artletics, sind eine Vereinigung zweier Künstler, die zusammengefunden haben, um gemeinsam zu wachsen und sich gegenseitig zu inspirieren. Unsere Begeisterung und Leidenschaft für Graffitikunst möchten wir voll ausleben und nach außen tragen, möchten zeigen wie vielseitig Graffitikunst ist. Wir brennen für die Kreativität, für die Ästhetik, das Erschaffen und Schöpfen!
Wir sind dankbar für unsere Fähigkeiten und wollen uns dennoch stets verbessern, wollen zu Meistern unseres Handwerks werden. Gemeinsam funktioniert dies bestens.
Artletics ist eine unabhängige Crew, bestehend aus freischaffenden Künstlern, die ungebunden sind. Was uns verbindet ist, die gemeinsame Leidenschaft, gegenseitiges Vertrauen und Verständniss. Die freie Entfaltung und Selbstverwirklichung jedes Mitglieds stehen im Vordergrund. Wir übernehmen Verantwortung, verpflichten einander aber nicht. Das einzige dem gegenüber unsere Künstler sich verpflichten ist das eigene Herz! Die Passion ist die Mission. Erfolg erfolgt, wenn man seinem Herzen folgt. Dies tun wir und erkennen dabei immer deutlicher wozu wir bestimmt sind. Wir sind hier um die Welt bunter zu machen, um triste Wände und Fassaden aufzuwerten, sie in etwas zu verwandeln was uns Menschen Freude bereitet, aufheitert, die Fantasie beflügelt und einfach schöner aussieht als kahler Beton…!
Während unserer eigenen Entwicklung ist uns aufgefallen, wie enorm groß die Resonanz und das Interesse der Menschen in Bezug auf Graffiti ist, auch wenn es nicht gerade den besten Ruf hat. Graffiti ist Kunst, vielmehr ist Graffiti eine Kultur, die seit über 35 Jahren nicht tot zu kriegen ist, wie einige es gern hätten. Doch diese Kultur wächst und gedeiht und durch das Internet gehen die Bilder sekundenschnell um die Welt. Den Initiatoren verdanken wir heute eine außergewöhnliche, vielseitige und lebendige Kunstform, die sich in Liebe zu den Buchstaben entwickelt hat. Die Artists erschaffen mittlerweile atemberaubende Kunstwerke. Es ist verblüffend, was sie mit den Dosen zu erschaffen im Stande sind. Da wollen wir unbedingt auch hin und wir befinden uns bereits auf einem guten Weg, weil die Liebe zu unserem Handwerk jede Menge Motivation und Bereitschaft erzeugt.
Und weil uns auch noch so viel Liebe von den Menschen, vor allem von den Kindern, aber auch von den älteren, entgegengebracht wird, fühlen wir uns umso bestärkter. Unsere Motivation ist quasi grenzenlos. Dennoch sind Dankbarkeit und Demut unser höchstes Motto! Vielseitigkeit und Lernbereitschaft zeichnen uns aus.
Die Fantasie ist die Quelle aus der wir schöpfen. Graue Betonwände ersticken die Fantasie… wir ersticken Wände in Fantasie…!